Verhaftung in der Türkei

Unser Freund und KKM-Vorstandsmitglied Peter Steudtner wurde am 5. Juli 2017 in der Türkei bei einem Training zu IT Management verhaftet und befindet sich seitdem in einem Gefängnis in Istanbul. Außer ihm wurden acht am Seminar teilnehmende Menschenrechtsverteidiger_innen, ein weiterer Trainer und der Hotelbesitzer festgenommen.

Sie sind gewaltlose politische Gefangene und müssen umgehend und bedingungslos freigelassen werden!

Amnesty International hat dazu eine Unterschriftskampagne initiiert: https://www.amnesty.de/allgemein/kampagnen/tuerkei-fuer-die-meinungsfreiheit-der-tuerkei

Mehr Infos und Hintergründe hier:

https://www.kurvewustrow.org/menschenrechtsverteidigerinnen-und-beraterinnen-in-der-tuerkei-verhaftet/

https://www.frontlinedefenders.org/en/case/turkey-detention-eight-human-rights-defenders