Zum Aktiv Werden

Urgent Action von Amnesty International

Der Radio-Journalist Amade Abubacar wurde am 5. Januar 2019 in der Provinz Cabo Delgado von der Polizei festgenommen. Sein Handy wurde beschöagnahmt, sie legten ihm Handschellen an und brachte ihn auf die Wache des Bezirks Macomia. Zu diesem Zeitpunkt interviewte er Binnenvertriebene, die vor gewalttätigen Angriffen im Norden von Cabo Delgado geflohen waren. Amade Abubacar wird ohne Kontakt zur Außenwelt in Haft gehalten, ist bislang nicht offiziell angeklagt worden und hat keinen Zugang zu seinem Rechtsbeistand.

Weitere Hintergründe und die Petition unter: https://www.amnesty.de/mitmachen/urgent-action/journalist-willkuerlich-haft

Und https://www.amnesty.de/mitmachen/urgent-action/journalist-weiter-haft-0

Mitmachen bis zum 25.02.2019