Zur Situation in Cabo Delgado

Die Situation in Cabo Delgado spitzt sich immer mehr zu. Es gibt mittlerweile einige Websites/Newsletter zu aktuellen Informationen und auch Studien zu den Hintergründen. Hier listen wir einige auf:

Aktuelle Infos:

https://www.caboligado.com/

Der wöchentlich erscheinende newsletter (englisch) wird herausgegeben von Zitarmar und MediaFax (Maputo) mit Unterstützung von der „International Crisis Group“ und USAID

https://www.dw.com/pt-002/not%C3%ADcias/mo%C3%A7ambique/s-30380

Aktuelle Nachrichten von der Deutschen Welle zu Mosambik (Portugiesisch)

Studien:

https://omrmz.org/omrweb/publicacoes/or-109/

Die aktuelle Studie (OMR) basiert auf Interviews mit Frauen, die von al Shabaab gekidnappt waren und fliehen konnten und vermittelt wertvolle Einblicke.

Veranstaltungen:

https://cddmoz.org/

Das mosambikanische „Centro de Democracia e Desenvolvimento“ veranstaltet sehr regelmäßig digitale events/Diskussionen zur Situation in Cabo Delgado. Auf der Website kann mensch sich im newsletter dafür eintragen.

Unterstützung der Zivilgesellschaft vor Ort:

https://www.gofundme.com/f/574zn-women-united

Spendenaktion des Frauennetzwerk Gmpis Sofala